warning icon

Ausflüge und Projekte


Im Schuljahr 2018/19 hat an unserer Schule ein Projekt zum Thema Tanz mit der Choreographin Birgit Götz stattgefunden. Die Schüler und Schülerinnen haben sich mit einer getanzten Geschichte zum Riesen kreativ auseinandergesetzt. Sie haben an Kostümen gebastelt und eigene Tanz und
Bewegungsideen zur Musik entwickelt. Dabei sind einzelne über sich hinausgewachsen. Bei allen hat das Projekt einen bleibenden Eindruck hinterlassen.


Malen mit Musik
 
Die heißen Tage im Sommer 2019 haben wir für vielfältige Angebote mit Wasser, Farbe und Musik genutzt. Ein einem der Tage haben wir verschiedene Wasserspiele angeboten. Von Staffeln mit und durch das Wasser bis hin zu einer lustigen Wasserschlacht. An einem anderen Tag haben wir mit Farbe, Musik und viel Bewegung gearbeitet. Dabei stand das gemeinsame Erlebnis vor dem Produkt. 


Projekt Kaulquappe
 
Aus einem privaten Teich haben wir Kaulquappen entnommen und für eine Beobachtungszeit bei uns in der Klasse gehabt. Wir haben täglich die Veränderungen der Kaulquappe beobachtet und beschrieben. Bis plötzlich an einem Tag ein winziger kleiner Frosch in unserem Aquarium war. Wir
habe ihm schnell ein paar Äste zum Ausruhen ins Wasser gelegt. Aber dann war auch die Zeit des Abschieds gekommen und die Kaulquappen und Frösche mussten zurück in ihren Teich.
Das Projekt hat vielfältige Anregungen für den Unterricht gegeben. Neben dem Naturerlebnis, die Entwicklung des Frosches durch eigene Beobachtung zu erleben und sich darüber Wissen anzueignen
gab es einen täglichen Gesprächsanlass. Was ist passiert? Wie sehen die Kaulquappen aus? Und nicht zuletzt das Thema Verantwortung, Hege und Pflege für Tiere und die Natur. Die Schüler und Schülerinnen haben sich gegenseitig ermahnt vorsichtig in der Beobachtung zu sein und die Tiere
nicht extra zu stressen, z.B. durch Klopfen. 

Projekt Müll
 
Obwohl die eigentliche Aktion GE-Putz aufgrund der Corona Pandemie abgesagt wurde haben 6 Klassen der Malteserschule am 13.03.2020 den Tag genutzt und Spielplätze und Grünflächen in der Umgebung der Schule von Müll zu reinigen. Der beinahe sportliche Ehrgeiz der Schüler und  Schülerinnen wurde mit einer Pizza, die vom Förderverein der Malteserschule gesponsort wurde, belohnt.